Biografiearbeit mit Glaubensschätzen

Erinnerungen an ganz persönliche Glaubenserlebnisse können ein Einstieg in das Verfassen von Biografien sein.  Welche Menschen, Orte und Ereignisse haben das Leben geprägt? Was hat in Krisen getragen, was hat geholfen schwierige Zeiten zu meistern? Welche Erfahrungen können für nachfolgende Generationen wichtig sein? Das praxisorientierte Arbeitsbuch “Biografiearbeit mit Glaubensschätzen” enthält Anleitungen und Arbeitsblätter für kreative Einzel- und Gruppenarbeit mit Senioren- und Jugendgruppen. Weitere Informationen zum Arbeitsbuch: www.schreibatelier-froelich.de

Weiterlesen

Auftragsbiographik: Jedes Leben ist ein Diamant

Aus dem Büro einer Auftragsbiographin: Stundenlang sitze ich hinter meinem Schreibtisch, bastele Übergänge oder feile an einzelnen Formulierungen herum. Jeden Tag. Und nicht selten stellen sich Kopfschmerzen ein. Denn das Schreiben ist ein Handwerk. Harte Arbeit. Gleichzeitig ist es aber auch eine Kunst, wie zu malen oder zu musizieren. Wenigstens empfinde ich das so. ‚Mein Leben heißt Schreiben’ ist daher mehr als nur ein Lippenbekenntnis. Literatur füllt mich aus. Macht mich glücklich. Deswegen lese ich sehr viel. Gleichzeitig verfasse ich Romane und Krimis, nicht zuletzt aber auch Biographien.

Weiterlesen