Kunstwerk des Lebens

Dank Rüdiger Safranskis Biografie ist Goethe für mich nicht mehr „nur“ ein berühmter Dichter und Denker, mit dessen Werke Lehrer gern ihre Schüler quälen, sondern ein faszinierender, vielseitiger Mensch mit Ecken und Kanten.

Mehrmals hatte mich die Biografie beim Schlendern durch Buchhandlungen angelacht, mehrmals hatte ich sie in der Hand gehalten und mehrmals wieder zurückgelegt. Die stattliche Seitenzahl von 750 schreckte mich ab, und Goethe … nun, seine Werke zählen bestimmt nicht zu meiner Feierabendlektüre.

Weiterlesen